Schützenverein Jesingen e.V.  
 
  RWK 09-10 1. Mannschaft 23.10.2018 20:21 (UTC)
   
 
1. Mannschaft     Luftgewehr                              

Die erste Mannschaft des SV Jesingen besteht aus den Schützen Andreas Kromer, Sonja und Stephanie Ruoff, Michael Bauer und Marcel Bauer.


Nachdem die 1. Mannschaft in der letzten Saison in der Kreisoberliga mit hervorragenden Leistungen den ersten Platz belegte, stieg sie in die Bezirksliga Nord auf. In dieser Liga wird nach dem Ligamodus geschossen. Das bedeutet dass der Wettkampf im KO-System ausgetragen wird, also jeder Teilnehmer gegen einen direkten Gegner des anderen Vereines kämpft. Wer diesen direkten Vergleich gewinnt, bekommt einen Punkt für seine Mannschaft. Da jede Mannschaft aus fünf Schützen besteht, werden also pro Wettkampf fünf Einzelpunkte vergeben. Sind zwei Schützen ringgleich, wird ein Stechen dieser beiden Schützen durchgeführt. Im Gegensatz zur Kreisoberliga finden die Wettkämpfe jedoch nicht an einzelnen Abenden statt, sondern an so genannten Ligatagen. An insgesamt vier Ligatagen finden für jede der neun Mannschaften insgesamt 7 Wettkämpfe statt. An den ersten drei Wettkampftagen 2 Wettkämpfe, am letzten Wettkampftag einer.

alle Termine:

27.09.09

in Neckarhausen

Neckarhausen

Tischardt

Jesingen

Neckartenzlingen

Tischardt

Neckartenzlingen

Neckarhausen

Jesingen

25.10.09

in Mittelstadt

Neuhausen

Neckartenzlingen

Jesingen

Kohlberg

Kohlberg

Neckartenzlingen

Neuhausen

Jesingen

29.11.09

in Wolfschlugen

Neckartenzlingen

Wolfschlugen

Mittelstadt

Jesingen

Neckartenzlingen

Mittelstadt

Wolfschlugen

Jesingen

24.01.10

in Holzmaden

Tischardt

Jesingen

Neuhausen

Mittelstadt

 

Vorschießen nicht möglich!

Bitte rechtzeitig bei Andreas abmelden!


1. Ligatag
Ergebnisse:
SV Jesingen - SV Neckartenzlingen: 2:3
SV Neckarhausen - SV Jesingen: 2:3

 

Nach der Sommerpause startete die 1. Mannschaft nun am Sonntag, den 27. September in die neue Wettkampfsaison in der Bezirksliga. An ihrem ersten Ligatag machten sie sich auf nach Neckarhausen.

Zuerst mussten die Jesinger gegen die SGi Neckartenzlingen antreten. Für Sonja ging der Ersatzschütze Manuel Osswald an den Stand. Die Jesinger erzielten folgende Ergebnisse: Andreas Kromer 373 Ringe, Stephanie Ruoff 365 Ringe, Michael Bauer 354 Ringe, Manuel Osswald 350 Ringe und Marcel Bauer 311 Ringe. Andreas und Stephanie gewannen gegen ihre Gegner und konnten so jeweils einen Punkt holen. Leider mussten sie zum Start der Saison mit 2:3 eine Niederlage einstecken.

Nach der Pause gingen dann Andreas, Stephanie, Michael und die Ersatzschützen Manuel Osswald und Ralph Rechner gut gestärkt an den Stand und stellten sich gegen die Gastgeber – die Schützen vom SV Tell Neckarhausen. Andreas Kromer erzielte 368 Ringe, Stephanie Ruoff 376 Ringe, Michael Bauer 364 Ringe, Manuel Osswald 346 Ringe und Ralph Rechner 331 Ringe. Stephanie, Michael und Manuel konnten für ihre Mannschaft jeweils einen Punkt holen, womit der SV Jesingen diesen Wettkampf mit 2:3 gewann.

Nach dem ersten Ligatag fuhren die Jesinger mit einem 2:3 Sieg und einer 3:2 Niederlage nach Hause – ein guter Anfang für eine spannende Saison.



2. Ligatag
Ergebnisse:
SV Kohlberg - SV Jesingen 0:5
KKSV Neuhausen - SV Jesingen: 3:2

 Die 1. Mannschaft bestritt vergangenen Sonntag, den 25.10., bereits ihren zweiten Ligatag. Der Wettkampfort war das Vereinsheim des SV Mittelstadt. Die Schützen des SV Kohlberg waren die ersten Gegner. Diesen Wettkampf gewannen die Jesinger mit 5:0. Beim zweiten Wettkampf traten die Jesinger gegen die Schützen des KKSV Neuhausen an. Andreas Kromer und Michael Bauer konnten für die Jesinger je einen Punkt holen, womit der Wettkampf 3:2 für den KKSV Neuhausen endete. Die Jesinger erzielten jedoch gute Ergebnisse: Andreas Kromer: 381 Ringe, Stephanie Ruoff: 369 Ringe, Michael Bauer: 359 Ringe, Manuel Osswald: 350 Ringe und Michael Gross: 347 Ringe.




3. Ligatag
Ergebnisse:
SV Mittelstadt- SV Jesingen  4:1
SSVng Wolfschlugen - SV Jesingen: 5:0

Am Sonntag, den 29. November hatte die 1. Mannschaft ihren dritten Ligatag in Wolfschlugen. Bereits bei der Hinfahrt wussten, die Jesinger dass ihnen ein harter Wettkampftag bevor stand. Nachdem sie im letzten Jahr in die Bezirksliga aufgestiegen waren, lagen sie nach dem zweiten Ligatag in der Bezirksliga auf Platz 3 hinter Wolfschlugen und Mittelstadt. Genau diese beiden Vereine waren die Gegner des 3. Ligatages. Die Jesinger konnten beim ersten Wettkampf gegen den SV Mittelstadt einen Punkt holen womit der Wettkampf 4:1 ausging. Im zweiten Wettkampf gegen die Gastgeber mussten sie sich trotz guter Ergebnisse gegen die SSVng Wolfschlugen 5:0 geschlagen geben. Für ihren letzten Ligatag im Januar wünscht der SV Jesingen seinen Schützen gut Schuss!


4. Ligatag
Ergebnis:
SV Tischardt - SV Jesingen  2:3

Die erste Mannschaft des SV Jesingen beendete am Sonntag, den 24. Januar, die Wettkampfsaison 09/10 sehr erfolgreich. Der letzte und entscheidende Wettkampf gegen den SV Tischardt wurde im Schützenhaus in Holzmaden ausgetragen. Die Jesinger Schützen erzielten zum Saisonschluss noch hervorragende Ergebnisse bei folgenden Direktvergleichen:

Stephanie Ruoff 379 Ringe gegen Alexandra Feuchter 374 Ringe

Andreas Kromer 375 Ringe gegen Markus Feuchter 368 Ringe

Michael Bauer 364 Ringe gegen Roland Frantz 371 Ringe

Sonja Ruoff 359 Ringe gegen Christa Jost 359 Ringe

Marcel Bauer 322 Ringe gegen Tim Lässing 364 Ringe

Andreas und Stephanie gewannen direkt gegen ihre Gegner und konnten somit je einen Punkt für Jesingen holen. Marcel und Michael konnten im Wettkampf leider keinen Punkt für die Mannschaft erringen. Da Sonja und ihre Gegnerin mit jeweils 359 Ringen ringgleich waren stand es zu diesem Zeitpunkt 2:2. Also musste hier ein Stechen über die Punktvergabe und den Ausgang des kompletten Wettkampfes entscheiden. Trotz angespannter Nerven aller Jesinger, meisterte Sonja ihre Herausforderung hervorragend. Christa Jost schoss eine 6 und Sonja erzielte eine 9. Somit ergatterte Sonja den, zum Sieg entscheidenden, Punkt.

Die erste Jesinger Mannschaft belegt nun nach zwei Aufstiegen hintereinander in die Bezirksliga Nord in dieser Liga den fünften Platz. Der SV Jesingen gratuliert seinen Schützen zu dieser tollen Leistung! Außerdem möchten wir uns bei der Schützengilde Holzmaden für die Bereitstellung der Schießanlagen und der hervorragenden Arbeit am letzten Wettkampftag bedanken!


 
  SV Jesingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Training: Luftgewehr: mittwochs und freitags um 20 Uhr. . Jugendtraining: mittwochs ab 18.30 Uhr Kleinkaliber: nach Absprache ___________________________ Letztes Update am 16.10.2018 © SV Jesingen
  Like us!
  Werbung
  NEWS Sportliches
Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften in München >> Mehr unter --> Sportliches 2018 ___________________________ Training: mittwochs und freitags um 20 Uhr ___________________________
  AKTUELL
erfolgreicher Kabarettabend mit Alois Gscheidle in der Jesinger Gemeindehalle >> Mehr unter --> Veranstaltungen 2018

___________________________
  JUGEND
Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften in München >> Mehr unter --> Sportliches 2018
__________________________

Jugendtraining: mittwochs ab 18.30 Uhr ___________________________
Heute waren schon 63 Besucher (120 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=