Schützenverein Jesingen e.V.  
 
  Jahreshauptversammlung 2018 21.05.2019 01:28 (UTC)
   
 

Jahreshauptversammlung 2018:

Am 24. Februar fand im Schützenhaus Jesingen die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Der Oberschützenmeister Michael Osswald eröffnete die Versammlung und begrüßte die erschienenen Vereinsmitglieder. Erfreulicherweise konnten wir auch Ortsvorsteher Christopher Flik und unser Ehrenoberschützenmeister Rolf Keller begrüßen.

Berichte:
Die Berichte des Jahres 2017 waren der nächste Punkt der Tagesordnung:

Auf den Bericht des Oberschützenmeisters Michael Osswald folgte der Jahresbericht des Schießleiters. Michael Bauer berichtete anhand einer Präsentation über die sportlichen Ereignisse und Leistungen.

Im Anschluss wurden noch die Jahresberichte der Jugendleiterin, des Schriftführers, des Wirtschaftsführers, der Pressereferentin, des Schatzmeisters und der Bericht der Rechnungsprüfer vorgetragen.

Entlastung:
Anschließend wurde die Vorstandschaft von der Versammlung einstimmig entlastet.

Wahlen:
In diesem Jahr standen einige Wahlen an: der stellvertretende Schützenmeister, der Schatzmeister, der stv. Schießleiter, der Schriftführer und zwei Beisitzer.

Für das Amt des stellvertretenden Schützenmeisters stellte sich leider niemand zur Wahl. Das Amt des stellvertretenden Schützenmeisters bleibt deshalb für ein weiteres Jahr unbesetzt.

Der ehemalige Schatzmeister Manuel Osswald stelle sich erneut zur Wahl und wurde einstimmig gewählt.

Ebenso Daniel Ernst, der stellvertretende Schießleiter stellte sich erneut für dieses Amt zur Verfügung. Auch Daniel wurde einstimmig gewählt.

Die nächste Wahl, war die des Schriftführers. Werner gab bekannt, dass er nach jahrelanger Amtszeit dieses Amt nun abgeben wird. Karl-Heinz Renz stellte sich auf Vorschlag des Ausschusses zur Wahl. Karl-Heinz wurde einstimmig als neuer Schriftführer gewählt.

Für die beiden Beisitzerposten wurden Melanie Kromer und Lukas Petric vom Ausschuss vorgeschlagen. Die beiden nahmen im letzten Jahr bereits an den Ausschusssitzungen teil. Beide stellten sich zur Wahl und wurden einstimmig in den Ausschuss gewählt. Der SV Jesingen freut sich, die Jungschützen im Ausschuss zu begrüßen.

Anträge:
Der vierte Punkt waren die Anträge. Andreas Kromer verlas den Antrag des Ausschusses:

Liebe Vereinsmitglieder,
im Namen der Vorstandschaft stelle ich folgenden Antrag:
Wir bitten hiermit um die Ernennung von Werner Hartmann zum Ehrenmitglied und somit zum Ehrenschriftführer vom Schützenverein Jesingen e.V.

Werner hat an der Ausschusssitzung am 26. September bekanntgegeben, dass er sich an der Jahreshauptversammlung nicht mehr zur Wahl stellen möchte.
Werner ist an der JHV genau 9128 Tage in diesem Amt, das sind fast auf den Tag genau 25 Jahre. Somit hat er –zumindest nach unseren Aufzeichnungen- dieses wichtige Amt am längsten in der Vereinsgeschichte begleitet.
Werner wurde am 27. Februar 1993 zum Schriftführer gewählt. Von 1988 – 2009 also 21 Jahre, war Werner im Amt des Kassenprüfers. Somit ist er auch derjenige der dieses Amt am längsten ausgeführt hat.
Mit dem monatlichen Stammtisch hat Werner in den letzen Jahren eine für den Verein sehr wichtige Einrichtung geschaffen, die er durch regelmäßige Einladungen aufrechterhält.
Für den Jesinger Gesangverein ist er ein verlässlicher Wirt, die sehr gerne regelmäßig nach ihren Proben zur Nachbesprechung zu uns ins Schützenhaus kommen.
Seiner Luftgewehrmannschaft ist er seit vielen Jahren ein sehr zuverlässiger Mannschaftsführer und betreut das jährliche Bezirksalters und Seniorenschießen in Auingen.
Natürlich ist er darüber hinaus bei allen anderen Vereinsveranstaltungen immer tatkräftig dabei. Als große Punkte in den vergangenen 25 Jahren möchte folgendes genannt werden:
- den großen Umbau von unserem Schützenhaus
- der jährlich und stetig angewachsene Schützenhock am 1. Mai
- Umbau der Luftdruckhalle und Einbau der elektronischen Anlage
- sportlicher Aufschwung von 1 zu heute 9 aktiven Mannschaften
- und viele andere Aktionen mehr, bei denen Du aktiv mitgewirkt hast. 

Nach der Verlesung stimmte die Versammlung über die Ernennung von Werner Hartmann zum Ehrenmitglied und somit auch zum Ehrenschriftführer ab. Werner wurde einstimmig zum Ehrenmitglied gewählt.

Lieber Werner,
herzlichen Dank für die geleistete Arbeit im Schützenverein Jesingen.
Natürlich hoffen wir, dass Du dem Verein weiterhin die Treue hältst und auch in der kommenden Zeit aktiv dabei bist.
Wir alle wünschen Dir alles Gute, vor allem aber natürlich Gesundheit.
Herzlichen Glückwunsch zur Ernennung zum Ehrenmitglied, lieber Werner.

 

OSM Michael Osswald, Werner Hartmann, Thea Hartmann,
OV Christopher Flik



Jahresprogramm:
Der 6. Tagesordnungspunkt war das Jahresprogram 2018. Folgende Termine stehen im Jahr 2018 noch an:

 

März:
01.+02.          VPS Training
05.-09.           VPS Wertung
10.03.             Bezirksschützentag
17.03.             Kreissiegerehrung
24.03.             Siegerehrung Vereins-und Betriebspokalschießen

April:
14.04.             Saisonabschluss RWK 17/18
21.04.             Frühjahrsputz


Mai:
01.05.             Schützenhock am Schützenhaus

September:
21.09.             Alois Gscheidle in der Gemeindehalle

Oktober:
20.10.             Schrottsammlung

November:
04.11.             Jahresabschlussschießen   10.30 Uhr

Dezember:
15.12.            Jahresabschlussfeier 2018   19 Uhr

Weitere Termine sind möglich.

 

Verschiedenes:
Der Punkt „Verschiedenes“ war zugleich der letzte auf der Tagesordnung:

„1250 Jahre Jesingen“: Im nächsten Jahr findet die Jubiläumsfeier „1250 Jahre Jesingen“ statt. Michael Osswald gab bekannt, dass der SVJ sich beteiligen wird. Die Planungen sind im Gange.

 „Alois Gscheidle in der Gemeindehalle – Kabarett zum Anfassen“:
Der Schützenmeister Andreas Kromer verkündete, dass der Kartenvorverkauf für unser Kabarett in der Gemeindehalle ab sofort begonnen hat. Alois Gscheidle wird alle Gäste am Freitag, den 21. September in der Gemeindehalle Jesingen mit seinem Programm „Rei‘gschmeckt“ unterhalten. Karten gibt es für 16€ im Praesent (Vordere Str. 11, Jesingen) und bei Andreas Kromer (0174-9968307).

Der Oberschützenmeister Michael Osswald schloss die Jahreshauptversammlung und bedankte sich für die Aufmerksamkeit. Ein Dankeschön ging an die Ausschussmitglieder für die gute Zusammenarbeit im letzten Jahr.

An dieser Stelle danken wir allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern, die durch ihre Spenden und Mitarbeit den Verein im vergangenen Jahr unterstützt haben. Herzlichen Dank an alle, die ihr Engagement für den Schützenverein aufgebracht haben.

 
  SV Jesingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Training: Luftgewehr: mittwochs und freitags um 20 Uhr. . Jugendtraining: mittwochs ab 18.30 Uhr Kleinkaliber: nach Absprache ___________________________ Letztes Update am 06.05.2019 © SV Jesingen
  Like us!
  Werbung
  NEWS Sportliches
___________________________ Training: mittwochs und freitags um 20 Uhr ___________________________
  AKTUELL
Schützenhock am 1.Mai >> Mehr unter --> Aktuelles oder Verantaltungen 2019
___________________________
1250 Jahre Jesingen: Ehrenscheibenschießen
>> Mehr unter --> Aktuelles oder Verantaltungen 2019
___________________________

Vereins- und Betriebspokalschießen im März
>> Mehr unter --> Verantaltungen 2019
___________________________
  JUGEND
__________________________

Jugendtraining: mittwochs ab 18.30 Uhr ___________________________
Heute waren schon 1 Besucher (49 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=