Schützenverein Jesingen e.V.  
 
  1. Mannschaft 23.10.2018 20:20 (UTC)
   
 
1. Mannschaft     Luftgewehr                              

Die erste Mannschaft des SV Jesingen besteht aus den Schützen Andreas Kromer, Sonja und Stephanie Ruoff, Michael Bauer und Manuel Oßwald.

Nach einer guten Saison im letzen Jahr ist die erste Mannschaft des SV Jesingen nun von der Kreisliga A in die Kreisoberliga aufgestiegen. In dieser Liga wird nach dem Oberligamodus geschossen. Das bedeutet dass der Wettkampf im KO-System ausgetragen wird, also jeder Teilnehmer gegen einen direkten Gegner des anderen Vereines kämpft. Wer diesen direkten Vergleich gewinnt, bekommt einen Punkt für seine Mannschaft. Da jede Mannschaft aus fünf Schützen besteht, werden also pro Wettkampf fünf Einzelpunkte vergeben. Sind zwei Schützen ringgleich, wird ein Stechen dieser beiden Schützen durchgeführt.


alle Termine:

Datum

Uhrzeit

Heim

Gegner

26.09.08

19.30

Köngen

Jesingen 1

24.10.08

19.30

Neuffen

Jesingen 1

07.11.08

19.00

Jesingen 1

Bissingen

25.11.08

19.00

Holzmaden

Jesingen 1

12.12.08

19.00

Jesingen 1

Brucken

09.01.09

19.00

Kirchheim

Jesingen 1

30.01.09

19.30

Dettingen

Jesingen 1

 


1. Wettkampf:
SGes Köngen 1 - SV Jesingen 1
Ergebnis: 3:2

Am Freitag, den 26. September startete für die erste Mannschaft die neue Rundenwettkampfsaison 2008/2009 im Luftgewehr. Beim ihrem ersten Wettkampf der neuen Saison trafen die Jesinger gleich auf eine starke Mannschaft: die 1.Mannschaft der Schützengesellschaft Köngen. Doch die Jesinger Schützen zeigten Nerven und gute Leistung und erzielten somit hervorragende Ergebnisse: Andreas Kromer erzielte 374 Ringe, Sonja Ruoff 350 Ringe, Stephanie Ruoff 374 Ringe, Michael Bauer 363 Ringe. Marcel Bauer, der als Ersatzschütze an den Stand ging erzielte 349 Ringe. Marcel und Michael Bauer erkämpften jeweils einen Punkt für die Jesinger Mannschaft. Die Jesinger mussten sich dann leider knapp mit 3:2 gegen die Gastgebermannschaft Köngen 1 geschlagen geben. Trotz der Niederlage traten die Jesinger allerdings sehr zufrieden und mit positivem Blick in die Saison den Heimweg an.





2. Wettkampf:
SV Neuffen1 - SV Jesingen 1

Ergebnis: 0:5

 

In Neuffen  traf die erste Jesinger Mannschaft am Freitag, den 24.10. auf die erste Mannschaft des SV Neuffen. Jeder Schütze stand seinem direkten Gegner gegenüber und versuchte mit einem Sieg einen Punkt für seine Mannschaft zu holen. Die Jesinger zeigten eine hervorragende Leistung. So erkämpften die Jesinger Andreas Kromer mit 371 Ringen, Sonja Ruoff mit 351 Ringen, Stephanie Ruoff mit 375 Ringen, Michael Bauer mit 368 Ringen und Manuel Osswald mit 349 Ringen jeweils ihren Punkt für Jesingen und zeigten mit einem perfekten Sieg von 5:0 den Neuffenern ihr Können.





3. Wettkampf:
SV Jesingen 1 - SV Bissingen 2
Ergebnis: 3:2

Im Jesinger Schützenhaus war am Freitag, den 7. November die zweite Mannschaft des SV Bissingen zu Gast um gegen unsere erste Mannschaft anzutreten. Mit einem Ergebnis von 3:2 gewannen die Jesinger mit folgenden Ergebnissen den Wettkampf gegen Bissingen

Stephanie Ruoff: 380 Ringe

Andreas Kromer: 375 Ringe

Michael Bauer: 373 Ringe

Sonja Ruoff: 335 Ringe

Manuel Osswald: 352 Ringe

 

4. Wettkampf:
SV Jesingen 1 - SGi Holzmaden 3
Ergebnis: 5:0

Der vierte Rundenwettkampf der ersten Mannschaft wurde am 25. November  im Holzmadener Schützenhaus ausgetragen. Dort traten die fünf Jesinger der ersten Mannschaft gegen die Schützen der dritten Mannschaft der Schützengilde Holzmaden an.

 

Folgende Ergebnisse wurden bei den Begegnungen erzielt:

Ruoff Stephanie (377 Ringe) gegen Daniel Zechner (358 Ringe)

Andreas Kromer (378 Ringe) gegen Matthias Rasper (357 Ringe)

Michael Bauer (362 Ringe) gegen Philip Russ (345 Ringe)

Sonja Ruoff (360 Ringe) gegen Simon Fischer (353 Ringe)

Manuel Osswald (351 Ringe) gegen Marcel Riehle (340 Ringe).

 

Mit ihren hervorragenden Ergebnissen konnten die Jesinger den Wettkampf mit 5:0 gewinnen.

Von vier Wettkämpfen gewann die erste Jesinger Mannschaft nun schon drei Wettkämpfe, davon zwei mit 5:0. Der Schützenverein wünscht seinen Schützen weiterhin Gut Schuss!

 



Tabelle nach dem 4. Wettkampf

Nach dem 4. Wettkampf steht die 1. Mannschaft des SV Jesingen auf Platz 1

 
Nr. Verein Kreis/Bezirk E.Punkte   M.Punkte

 
1 SV Jesingen 1 Gau Teck 15 : 5   6 : 2
2 SGes Köngen 1 Gau Teck 13 : 7   6 : 2
3 SV Brucken 1 Gau Teck 12 : 8   6 : 2
4 SGes Kirchheim/Teck 1 Gau Teck 11 : 9   6 : 2
5 SGi Holzmaden 3 Gau Teck 8 : 12   4 : 4
6 SV Dettingen/Teck 1 Gau Teck 8 : 12   2 : 6
7 SV Bissingen/Teck 2 Gau Teck 8 : 12   2 : 6
8 SV Neuffen 1 Gau Teck 5 : 15   0 : 8



5. Wettkampf:
SV Jesingen 1 - SV Brucken
Ergebnis: 4:1
Am 12. Dezember bestritt die erste Mannschaft einen Heimwettkampf gegen die Schützen des Schützenverein Brucken. Die Jesinger lieferten gegen die starken Gegner sehr gute Ergebnisse ab: Stephanie Ruoff: 377 Ringe, Andreas Kromer 374 Ringe, Michael Bauer 370 Ringe, Manuel Oßwald 363 Ringe und Sonja Ruoff 339 Ringe. Mit diesen Ergebnissen kam es zu einem spannenden Wettkampf. Sonja Ruoff, Michael Oßwald und Stephanie Ruoff holten jeweils ihren Punkt für die Jesinger Mannschaft. Da die zweite Paarung jedoch das gleiche Ergebnis erzielte, kam es zwischen Andreas Kromer und seinem Gegner aus Brucken zum Stechen. Auch hier war Andreas erfolgreich und gewann das Stechen. Er holte damit auch noch den vierten Punkt für seine Mannschaft. So endete der Wettkampf mit einem Sieg von 4:1 für die Jesinger Schützen. Ein tolles Ergebnis zum Jahresabschluss und für den Fortgang der Wettkampfsaison im neuen Jahr.





6. Wettkampf:
SGes Kircheim Teck 1 - SV Jesingen 1
Ergebnis: 1:4

Am Freitag, den 16. Januar hatte die erste Mannschaft ihren sechsten Rundenwettkampf. Geschossen wurde im Kirchheimer Schützenhaus gegen deren erste Mannschaft.

Folgende Ringzahlen wurden erreicht:

Stephanie Ruoff 371 Ringe gegen Markus Kielkopf 368 Ringe          

Andreas Kromer 377 Ringe gegen Martin Kielkopf 373 Ringe

Michael Bauer 367 Ringe gegen Bastian Grininger 367 Ringe

Manuel Osswald 356 Ringe gegen Reinhold Höll 369 Ringe

Sonja Ruoff 355 Ringe gegen Marc Kroll 346 Ringe

Nachdem die einzelnen Schütze gegeneinander antraten, stand es für die Jesinger 3:1, da die dritte Paarung mit Michael Bauer und Bastian Grininger mit 367 Ringen ringgleich waren. Deshalb kam es zum Stechschießen, bei dem die Schützen nach Ansage in 75 Sekunden ihren Schuss abfeuern müssen. Beim Laden des ersten Stechschusses war die Aufregung jedem anzusehen. Beide Schützen schossen beim ersten Stechschuss eine 8 und so ließen sie die Spannung noch mehr steigen. Somit wurde zum zweiten Stechschuss geladen. Dieses Mal schossen beide Schützen eine 10, womit der Kampf immer noch nicht entschieden war. Es wurde erneut zum Stechschuss geladen: Stechschuss Nummer 3. Bastian Griniger schoss eine 8. Michael Bauer zögerte etwas länger, zeigte dann allerdings doch Nerven und schoss eine 10, womit er das Stechen gewann. Die Jesinger begannen somit das neue Jahr mit einem tollen Sieg von 4:1. Sie stehen nach dem sechsten Wettkampf nun auf dem ersten Platz der Gesamtwertung der Kreisoberliga.

Für den letzten Rundenwettkampf dieser Saison wünscht der Schützenverein seinen Schützen GUT SCHUSS!




Tabelle nach dem 6. Wettkampf

Nach dem 6. Wettkampf steht die 1. Mannschaft des SV Jesingen immer noch auf Platz 1

 
Nr. Verein Kreis/Bezirk E.Punkte   M.Punkte

 
1 SV Jesingen 1 Gau Teck 23 : 7   10 : 2
2 SGes Köngen 1 Gau Teck 19 : 11   8 : 4
3 SGes Kirchheim/Teck 1 Gau Teck 17 : 13   8 : 4
4 SV Brucken 1 Gau Teck 16 : 14   8 : 4
5 SV Dettingen/Teck 1 Gau Teck 15 : 15   6 : 6
6 SV Bissingen/Teck 2 Gau Teck 14 : 16   4 : 8
7 SGi Holzmaden 3 Gau Teck 9 : 21   4 : 8
8 SV Neuffen 1 Gau Teck 7 : 23   0 : 12


7. Wettkampf:
SV Dettingen/Teck 1 - SV Jesingen 1
Ergebnis: 2:3

Am Freitag, den 30. Januar trat die erste Mannschaft zu ihren siebten und somit letzten Rundenwettkampf in dieser Saison an. Die Jesinger Schützen gingen im Dettinger Schützenhaus gegen die erste Mannschaft des SV Dettingen an den Start. Die Aufregung war groß, denn schließlich mussten die Jesinger bei ihrem letzten Wettkampf den ersten Platz in der Gesamtwertung verteidigen und dies war nur mit einem Sieg gegen die Dettinger sicher. Die Jesinger gewannen den Wettkampf allerdings gegen Dettingen mit 3:2. Mit 6 von 7 gewonnenen Wettkämpfen und 12 Mannschaftspunkten stehen sie nun am Ende der Saison auf dem ersten Platz der Kreisoberliga. Gefolgt von Köngen 1 und Kirchheim/Teck 1 mit jeweils 10 Mannschaftspunkten. Der Schützenverein Jesingen gratuliert seinen Schützen der ersten Mannschaft Andreas Kromer, Stephanie Ruoff, Michael Bauer, Manuel Oßwald und Sonja Ruoff zu dieser super Leistung und zum Aufstieg in die Bezirksliga.
Hier noch mal alle Wettkampfergebnisse im Überblick:
Köngen – Jesingen:             3:2
Neuffen – Jesingen:             0:5
Jesingen – Bissingen           3:2
Holzmaden – Jesingen:       0:5
Jesingen – Brucken:            4:1
Jesingen – Kirchheim:         4:1
Dettingen – Jesingen:         2:3
 

Tabelle nach dem letzen Wettkampf

Die 1. Mannschaft des SV Jesingen gewinnt die Rundenwettkampfsaison der Kreisoberliga


 
Nr. Verein Kreis/Bezirk E.Punkte   M.Punkte

 
1 SV Jesingen 1 Gau Teck 26 :   12 : 2
2 SGes Köngen 1 Gau Teck 24 : 11   10 : 4
3 SGes Kirchheim/Teck 1 Gau Teck 22 : 13   10 : 4
4 SV Brucken 1 Gau Teck 21 : 14   10  : 4
5 SV Dettingen/Teck 1 Gau Teck 17 : 18   6 : 8
6 SV Bissingen/Teck 2 Gau Teck 14 : 21   4 : 10
7 SGi Holzmaden 3 Gau Teck 9 : 26   4 : 10
8 SV Neuffen 1 Gau Teck 7 : 28   0 : 14

 

 
  SV Jesingen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Training: Luftgewehr: mittwochs und freitags um 20 Uhr. . Jugendtraining: mittwochs ab 18.30 Uhr Kleinkaliber: nach Absprache ___________________________ Letztes Update am 16.10.2018 © SV Jesingen
  Like us!
  Werbung
  NEWS Sportliches
Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften in München >> Mehr unter --> Sportliches 2018 ___________________________ Training: mittwochs und freitags um 20 Uhr ___________________________
  AKTUELL
erfolgreicher Kabarettabend mit Alois Gscheidle in der Jesinger Gemeindehalle >> Mehr unter --> Veranstaltungen 2018

___________________________
  JUGEND
Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften in München >> Mehr unter --> Sportliches 2018
__________________________

Jugendtraining: mittwochs ab 18.30 Uhr ___________________________
Heute waren schon 63 Besucher (104 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=